Phyllostachys vivax 'aureocaulis'

Phyllostachys vivax 'aureocaulis'
Phyllostachys vivax
Phyllostachys vivax
Phyllostachys vivax
Phyllostachys vivax
Phyllostachys vivax
Phyllostachys vivax

Zauberbambus

Diese Bambuspflanze wird Sie durch ihre Halmstärke von 5-8 cm begeistern. Die kräftigen gelben Halme sind mit grünen Streifen versehen. Durch ihre erstaunliche Höhe von bis zu 10 Metern bei guter Pflege und ihr oberes dichtes Blattwerk mit länglichen dunkelgrünen Blättern verleiht sie der Pflanze aussergewöhnliches tropisches Flair. Bei der Planzung sollte man umbedingt viel Platz mit einplanen um später einen gigantischen Bambushain zu genießen. Im Winter sollte man den Schnee von der Pflanze ab schütteln da sie durch die Schneelast brechende Halme bekommen kann.

Bambus des Jahres 2004

Wie alle Phyllostachys-Arten bildet auch Phyllostachys vivax 'aureocaulis' unterirdische Wurzelausläufer. Bei der Pflanzung im Garten ist deshalb die Verwendung einer Rhizomsperre (Wurzelsperre) zu empfehlen.